Seit der letzten Optimierung unserer RS3 Limousine bei Simon Motorsport sind bereits einige Tage vergangen. Mittlerweile haben wir bei Wagner Tuning einen für den RS3 optimierten Ladeluftkühler verbauen lassen. Damit wird sich die Kühlleistung der Ansaugluft merklich reduzieren und dadurch Spielraum für die nächsten Leistungsstufen bieten.

Vom 02.12. bis zum 10.12. waren wir mit unserem Projektauto auf der Essen Motorshow 2017 am Stand von Simon Motorsport vertreten. Hier konntet ihr das neue Schmiederad SM-52 von Simon Motorsport auf der Limousine in 9×20″ ET42 bewundern. Wie wir finden eine perfekte Kombi in Verbindung mit dem KW Gewindefahrwerk, welches pünktlich zur Messe auch noch installiert werden konnte.

Von HG Motorsport wurde zu Showzwecken die neue Ansaugung für den 5 Zylinder Turbo verbaut. Wie wir finden optisch die perfekte Kombi für diesen Motor, aber leider noch nicht final freigegeben.

Demnächst werden wir zusammen mit Simon Motorsport weiter die Leistung unserer RS3 Limousine optimieren. Hierfür benötigen wir noch eine passende Downpipe um insbesondere oben raus die Abgase noch besser abtransportiert zu bekommen.

Vielen Dank an alle Besucher der Messe und einen guten Start in das neue Jahr wünscht das Carfocus Team